saftig & nussige

Vegane Mandelhörnchen

Mandelhörnchen selber machen

Ich bin immer wieder begeistert, wie leicht man herkömmliche Rezepte veganisieren kann, komplett ohne Geschmackseinbuße. So auch bei diesem Rezept für vegane Mandelhörnchen. Sie schmecken für uns, genauso lecker wie früher und das ganz ohne Tierleid. Sie sind innen schön saftig und durch die goldbraun gerösteten Mandeln, außen leicht knusprig. Die herbe, dunkle Schokolade harmoniert wunderbar mit dem süßen Nussaroma und rundet die veganen Mandelhörnchen perfekt ab.

Vegane Marzipan Mandelhörnchen

Mandelhörnchen sind das einzige Gebäck, dass ich zur Weihnachtszeit sogar zweimal backe, da es, neben den Spitzbuben und den Lebkuchen, immer als erstes vom Plätzchenteller weg gemümmelt wird. Unsere Familie liebt Marzipan und diese veganen Mandelhörnchen passen einfach perfekt zu einer schönen Tasse Kaffee, oder Tee am Nachmittag.

Vegane glutenfreie Mandelhörnchen

Mir war es wichtig, dass das Rezept komplett glutenfrei bleibt. Deswegen landen nur gemahlene Mandeln und Aquafaba zur Bindung in der Schüssel. Der fertige Teig ist recht klebrig und lässt sich deswegen am besten mit feuchten Händen verarbeiten. Dafür halten die Mandelhobel dann aber auch perfekt an dem Teig und fallen nicht so leicht wieder herunter.

Vegane Mandelhörnchen

Tabea-Santana
Super saftig, aromatische Mandelhörnchen mit feinherber Schokolade. Perfekt zum Nachmittagskaffee oder einfach so.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 2 Stdn. 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Gebäck, Kekse, Plätzchen, Snack
Land & Region Deutsch
Portionen 10 Stück ca.

Zutaten
  

Teig

  • 40 ml Kichererbsenwasser Alternativ: 3 EL Sojamilch
  • 1 Msp. Backpulver
  • 80 g Puderzucker
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Mandeln, gemahlen

Außerdem

  • 100 g Mandelblättchen
  • 100 g Zartbitterkuvertüre

Anleitungen
 

Teig

  • Aquafaba mit dem Puderzucker und dem Backpulver cremig aufschlagen.
  • Das Marzipan feinraspeln und mit den gemahlenen Mandeln unter das Puderzuckergemisch kneten. Den Teig für mind. 2 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.

Fertigstellen

  • Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und mit befeuchteten Händen, aus dem Teig Hörnchen formen.
  • Die Hörnchen in den Mandelblättchen wälzen und auf ein Backblech setzen und ca. 10 – 15 min goldbraun backen.
  • Wenn die Mandelhörnchen abgekühlt sind, die Kuvertüre schmelzen und die Enden der Hörnchen in die Schokolade tauchen.
Keyword aromatisch, saftig, winterlich
Hast du dieses Rezept probiert ?Erwähne gerne @tabea.santana

Über mich

Hallo, ich bin Santana, schön das du da bist. Hier findest du Tipps  zum Thema Yoga und Reisen, sowie leckere vegane Rezepte. Mir macht es sehr viel Spaß meine Inspirationen mit anderen zu teilen und dafür möchte ich diesen Blog hier nutzen. Viel Spaß beim stöbern.

Follow me

YouTube
Instagram
Pinterest

Letzte Beiträge

Abend Yoga Flow zum Einschlafen

Yoga

YOGA zur Stärkung des Rückens

Yoga

Geführte Meditation, um dein inneres Kind zu heilen

Yoga
Instagram
Something is wrong.
Instagram token error.

Newsletter

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Melanie Steinbacher
    6. Dezember 2020 18:26

    Wow das hört sich sooo köstlich an, ich möchte das unbedingt ausprobieren 😍 Darf ich nur kurz ganz blöd fragen, gibt es Kichererbsenwasser zum Kaufen oder lässt man das von Kirchererbsen aus der Dose abtropfen…? 🙈

    Antworten
    • Das ist überhaupt keine blöde Frage :). Ich nehme immer das Kichererbsenwasser aus der Dose und bereite mit den Kichererbsen dann einen leckeren Hummus, Aufstrich, Salat oder Curry zu. Da Kichererbsen zu einen meiner Hauptproteinquellen gehört, habe ich davon meistens genug zuhause. 😀 Wenn du nicht extra eine Dose aufmachen möchtest, kannst du es aber auch gerne mit ca. 3 EL Pflanzendrink ersetzen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.