Super saftiger

Veganer Apfelkuchen mit Streuseln
und Mandeln

Veganer Apfelkuchen mit Dinkelmehl

Herbstlich veganer Apfel Streuselkuchen

Der Herbst ist da und somit beginnt für mich auch wieder das große Backen. Sobald es kälter wird, liebe ich es umso mehr in der Küche zu stehen und neue Rezepte auszuprobieren. Besonders Apfelkuchen wird bei uns sehr gern gegessen, da er einfach so vielseitig ist und perfekt zu den typischen weihnachtlichen Gewürzen, wie Zimt, Nelke oder Kardamom passt. Dieser vegane Apfelkuchen mit Streuseln, ist einer unserer neuen Lieblinge.

Veganer Apfel Streuselkuchen

Apfelkuchen mit Mürbeteig für
die ganze Familie

Dieser Kuchen geht einfach immer und ist auch besonders für Backbegeisterte geeignet, die noch nicht so viel Erfahung mit veganen Kuchen gemacht haben. Meiner Familie hat er sogar besser geschmeckt, als einige meiner alten, nicht veganen Apfelkuchen Rezepte. Also traut euch ruhig, bei diesem Rezept kann wirklich sehr wenig schief gehen.

Veganer Apfelkuchen mit Zimt

Veganer Apfelkuchen mit Dinkelmehl
und Zimtstreusel

Der Kuchen besteht aus zwei Teigen, der Boden ist etwas weniger süß und besonders knusprig. Die Streusel sind lecker “buttrig”/mürbe und mit den Mandelstücken und dem Zimt, erinnern sie an gebrannte Mandeln vom Weihnachtsmarkt. 

Für die Füllung verwende ich am liebsten einen schön süß-säuerlichen Apfel, wie Boskop oder Elstar, da er super gut mit dem süßen Teig harmoniert und beim backen schön saftig, weich wird.

Veganer Apfelkuchen mit Dinkelmehl

Veganer Apfelkuchen mit Streuseln

Tabea-Santana
Leckerer und fruchtiger veganer Apfelkuchen mit knusprigen Streuseln und leckeren Mandeln. Dieser Kuchen überzeugt wirklich jeden.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 40 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Gericht Kleinigkeit, Kuchen, Nachspeise
Land & Region Deutsch
Portionen 1 Kuchen

Zutaten
  

Boden

  • 300 g Dinkelmehl Typ 630
  • 100 g Vegane Butter kalt
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 EL geschrotete Leinsamen mit 6 EL Wasser
  • ggf. etwas kaltes Wasser

Füllung

  • 1,5 kg Äpfel - Elstar oder Boskop ca. 11 Äpfel
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 30 g Speisestärke
  • 20 g Dinkelmehl Typ 630
  • 50 ml Pflanzenmilch
  • 1 TL Zimt

Streusel

  • 150 g Dinkelmehl Typ 630
  • 100 g Vegane Butter
  • 100 g Zucker
  • 50 g Mandeln, gehackt
  • 1 TL Zimt

Anleitungen
 

Boden

  • Für den Boden, die Leinsamen in kaltem Wasser ca. 10 min quellen lassen.
  •  In der Zwischenzeit schon einmal alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und die aufgequollenen Leinsamen anschließend hinzufügen.
  • Nun alles mit den Händen zu einem geschmeidigen, recht festen Teig verkneten. Sollte er zu trocken sein, etwas Milch oder kaltes Wasser dazugeben, bis er nicht so trocken ist, dass er sofort zerkrümelt, aber auch nicht zu feucht. : ) Nun den Teig beiseite stellen und ruhen lassen.

Füllung

  • In der Zwischenzeit kannst du die Äpfel schälen, vierteln und in dünne  Scheiben schneiden.
  • Den Zucker in einem großen Topf erhitzen, bis hellbraunes Karamell entsteht und anschließend die Hälfte der geschnittenen Äpfel hinzufügen. Die Apfel-Karamellmischung leicht köcheln lassen. 
  • Mehl, Speisestärke, Vanillezucker, Zimt und Milch verrühren und zu der Apfelmasse in den Topf geben, kurz umrühren und die restlichen Äpfel dazugeben. 
  • Nun den Herd ausschalten und die Äpfel noch einmal bei der Resthitze gut umrühren und ziehen lassen.
  • Den Backofen jetzt auf 170 Grad Unter/Oberhitze vorheizen.
  • Nun eine Springform mit Backpapier auslegen und einfetten. Den Teig in zwei Hälften teilen und die eine Hälfte an den Boden drücken, mit der anderen den Rand der Springform ungefähr bis zu ¾  Höhe, auskleiden.

Streusel

  • Für die Streusel einfach alle Zutaten vermengen, bis eine schön krümelige Masse entsteht. Ich habe die Mandeln frisch selber gehackt, das ist besonders lecker ;).

Zusammenfügen

  • Nun die warme Apfelfüllung in die Springform geben und mit den Streuseln bedecken. 
  • Für ca. 40 – 50min bei 170 Grad Ober/Unterhitze goldbraun backen. 
Keyword aromatisch, herbstlich, saftig
Hast du dieses Rezept probiert ?Erwähne gerne @tabea.santana

Über mich

Hallo, ich bin Santana, schön das du da bist. Hier findest du Tipps  zum Thema Yoga und Reisen, sowie leckere vegane Rezepte. Mir macht es sehr viel Spaß meine Inspirationen mit anderen zu teilen und dafür möchte ich diesen Blog hier nutzen. Viel Spaß beim stöbern.

Follow me

YouTube
Instagram
Pinterest

Letzte Beiträge

Abend Yoga Flow zum Einschlafen

Yoga

YOGA zur Stärkung des Rückens

Yoga

Geführte Meditation, um dein inneres Kind zu heilen

Yoga
Instagram
Something is wrong.
Instagram token error.
Veganer Apfelkuchen mit Streuseln
Veganer Apfelkuchen mit Streuseln
Apfelkuchen Rezept

Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.