saftig, leckere

vegane Lebkuchen 

Vegane & glutenfreie Lebkuchen

Diese glutenfreien, veganen Lebkuchen ohne zusätzlich zugeführten Zucker, schmecken überhaupt gar nicht so gesund, wie sie sich anhören. Sie sind super saftig, ganz weich und sehr aromatisch. Perfekt also, für den etwas gesünderen Plätzchenteller und das ganz ohne Verzicht. 

Vegane Lebkuchen kaufen

Die meisten Lebkuchen sind im Supermarkt leider nicht vegan, glücklicherweise sind sie jedoch ganz leicht selbst hergestellt. Was dafür jedoch unbedingt benötigt wird, ist Lebkuchengewürz.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass jedes fertiggemischte Gewürz sehr unterschiedlich schmecken kann und somit natürlich auch die Lebkuchen immer anders schmecken. Probiere dich hier am besten aus und schau, welches Gewürz dir für deine Lebkuchen am besten schmeckt. Wir haben auf unserem Wochenmarkt einen ganz tollen Gewürzhändler, wo man auch die Gewürze probieren bzw. dran riechen darf.

Gesunde Lebkuchen selber machen

Ich liebe Zartbitterschokolade auf meinen veganen Lebkuchen und glücklicherweise ist diese ja meistens vegan. Wenn du jedoch lieber deine Lebkuchen pur, oder mit Zuckerguss bevorzugst, lass dich nicht aufhalten, auch das wird wunderbar schmecken.
Da ich, so gut es geht, auf künstliche Aromen und Citronensäure verzichten mag, kommt in mein Lebkuchenrezept weder Orangeat noch Zitronat. Wenn du, so wie ich, gerne frische Orangen und Zitronenschale verwendest, achte unbedingt auf Bio Qualität.
Wenn du deine Lebkuchen doch etwas süßer magst, kannst du ganz einfach die Dattelmenge etwas erhöhen. Ich finde sie jedoch, so wie sie sind, zusammen mit der Zartbitterschokolade perfekt. 

Vegane Lebkuchen

Tabea-Santana
Gesunde, saftige Lebkuchen mit knackiger Zartbitterschokolade umhüllt. Macht sich perfekt auf jedem Plätzchenteller.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 40 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Gebäck, Kleinigkeit, Snack
Land & Region Deutsch

Equipment

  • Makronator

Zutaten
  

Teig

  • 125 g Datteln
  • 200 g Haselnüsse
  • 200 g Mandeln
  • 1/2 TL Zitronenschale
  • 1/2 TL Orangenschale
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 3 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Pottasche
  • 1 Msp. Hirschhornsalz
  • 1 EL Kakao
  • 2 TL Zimtstange
  • 50 ml Sojamilch

Außerdem

  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • 10 g Kokosfett Optional
  • Oblaten

Anleitungen
 

  • Die Datteln mit heißem Wasser übergießen und für 10 Minuten einweichen. Nun 2/3 des Wassers abgießen und die restliche Flüssigkeit mit den Datteln pürieren. 
  • Die Nüsse, die Zitronen- und Orangenschale, die Gewürze und die Sojamilch in eine Schüssel geben. Das Marzipan raspeln und mit dem Dattelpüree, ebenfalls zu den restlichen Zutaten dazu geben. Gerne abschmecken, ist ja vegan und daher komplett unbedenklich 😉
  • Den Teig zu einer homogenen Masse verkneten und den Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Mit einem Makronenausstecher oder einem Teelöffel den Teig auf die Oblaten geben und mit feuchten Händen die Masse in Form bringen.
  • Die Lebkuchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 15 – 20 min backen.
  • Die fertigen Lebkuchen auf ein Abkühlgitter geben und auskühlen lassen.
  • Die Schokolade feinhacken und gegebenenfalls zusammen mit Kokosfett langsam schmelzen. Achte darauf, dass die Schokolade nicht zu warm wird.
  • Nun die Lebkuchen mit der Schokolade überziehen und trocknen lassen.
Keyword aromatisch, saftig, würzig
Hast du dieses Rezept probiert ?Erwähne gerne @tabea.santana

Über mich

Hallo, ich bin Santana, schön das du da bist. Hier findest du Tipps  zum Thema Yoga und Reisen, sowie leckere vegane Rezepte. Mir macht es sehr viel Spaß meine Inspirationen mit anderen zu teilen und dafür möchte ich diesen Blog hier nutzen. Viel Spaß beim stöbern.

Follow me

YouTube
Instagram
Pinterest

Letzte Beiträge

Abend Yoga Flow zum Einschlafen

Yoga

YOGA zur Stärkung des Rückens

Yoga

Geführte Meditation, um dein inneres Kind zu heilen

Yoga
Instagram
Something is wrong.
Instagram token error.

Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.