herbstlich leckere

Kürbissuppe mit Ingwer und
Kokosmilch

Vegane Kürbissuppe Rezept

Vegane Kürbissuppe für den Herbst

Herbst ohne Kürbis, ist wie Weihnachten ohne Lebkuchen 😀 . Ganz schön große Töne, wenn man bedenkt, dass ich den Kürbis erst seit 2 Jahren für mich entdeckt habe. Aber seit meiner ersten richtig guten Kürbissuppe, bin ich hin und weg und experimentiere super gerne mit dem leckeren Gemüse, weil es so super vielseitig ist.
Heute teile ich mit dir eines meiner liebsten Suppenrezepte. Diese Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch ist einfach perfekt, um die Saison einzuläuten und dich in der kälteren Jahreszeit von innen zu wärmen.

Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Kürbissuppe mit Hokkaido

Ich verwende für das Rezept am liebsten den Klassiker Hokkaido, Butternut würde aber bestimmt genauso gut funktionieren. Ich bin einfach etwas schälfaul und habe deswegen besonders viel Hokkaidokürbis in unserem Garten angebaut.
Das Ras El Hanout Gewürz verleiht der leckeren Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch, einen leicht orientalischen Hauch. Falls du das aber gerade nicht parat hast, kannst du alternativ auch ein leckeres Currygewürz nehmen.

Kürbissuppe mit Kokosmilch

Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch 

Super cremig wird die Kürbissuppe mir Ingwer und Kokosmilch, durch eine gute Kokosmilch, achte hier bitte auf einen großen Kokosanteil und nicht zu viele Zusätze. Ich bin sehr glücklich mit der Kokosmilch aus dem Asiamarkt oder Bioladen.
Abgerundet wird das Ganze dann noch mit einem Hauch Chili und einigen Spritzern Zitrone. So hast du alle Geschmacksrichtungen auf der Zunge abgedeckt und die Suppe schmeckt besonders vollmundig und harmonisch.

Ich esse Suppen ja besonders gerne Abends, da sie nicht so schwer im Magen liegen, leicht zu verdauen sind und dich somit besonders erholsam schlafen lassen.
Ich bin mir sicher, du wirst von diesem Rezept genauso begeistert sein, wie ich.

Kürbissuppe mit Kokosmilch

Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Tabea-Santana
Leckere, wärmende Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch, die von innen wärmt und einfach nur glücklich macht.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Snack, Suppe, Vorspeise
Land & Region Amerikanisch, Indisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 800 g Hokkaidokürbis
  • 600 g Möhren
  • 1-2 Zwiebeln Je nach Größe
  • Ingwer Daumgroßes Stück
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 EL Ras El Hanut oder Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitrone

Anleitungen
 

  • Kürbis und Möhren in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln, würfeln und Ingwer fein hacken. 
  • Jetzt das Kokosöl erhitzen und die Zwiebeln, Möhren, Kürbis und den Ingwer 5 min darin anbraten. Nun das Ras El Hanout dazugeben und kurz mit anschwitzen.
  • Anschließend alles mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel ca 15 – 20 min köcheln lassen.
  • Wenn das Gemüse schön weich ist, die Kokosmilch hinzufügen und alles mit einem Stabmixer oder Hochleistungsmixer (die Suppe erst ein bisschen abkühlen lassen) glatt pürieren und noch einmal für 5 min köcheln lassen. 
  • Jetzt die Kürbissuppe noch mit Salz, Pfeffer, Chili und Zitrone abschmecken – Fertig! 
    Ein super leichtes und sehr leckeres Rezept
Keyword aromatisch, cremig, wärmend, winterlich
Hast du dieses Rezept probiert ?Erwähne gerne @tabea.santana

Über mich

Hallo, ich bin Santana, schön das du da bist. Hier findest du Tipps  zum Thema Yoga und Reisen, sowie leckere vegane Rezepte. Mir macht es sehr viel Spaß meine Inspirationen mit anderen zu teilen und dafür möchte ich diesen Blog hier nutzen. Viel Spaß beim stöbern.

Follow me

YouTube
Instagram
Pinterest

Letzte Beiträge

Abend Yoga Flow zum Einschlafen

Yoga

YOGA zur Stärkung des Rückens

Yoga

Geführte Meditation, um dein inneres Kind zu heilen

Yoga
Instagram
Something is wrong.
Instagram token error.

Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.